Meine Geschichtswerkstatt
Hansjörg Frommer

Deutsche Geschichte

Kaiserinnen des Mittelalters (Buchmanuskript)

Spindel, Kreuz und Krone. Herrscherinnen des Mittelalters (1993)

Herrscher 1: Könige/Kaiser von Rudolf von Habsburg bis Maximilian I. 1273 – 1519

Eine Seminarreihe an der Volkshochschule Karlsruhe: Rudolf von Habsburg – Reichsstadt Heilbronn – König Adolf von Nassau – Albrecht von Habsburg – Eberhard der Erlauchte - Balduin von Trier – Heinrich VII. von Luxemburg – König Johann von Böhmen – Friedrich der Schöne – Ludwig der Bayer – Karl IV. – Goldene Bulle -  luxemburgische Hausmacht -  das große abendländische Schisma – König Wenzel von Böhmen – der Städtekrieg – König Ruprecht von der Pfalz – König Sigismund – Konstanzer Konzil – Hussitenkriege – Basler Kompaktaten – König Albrecht II. – Kaiser Friedrich III. – Matthias Corvinus von Ungarn – habsburgische Hausmacht -Maximilian und Maria von Burgund – Kaiser Maximilian – Philipp der Schöne.

Herrscher 2: Könige/Kaiser von Karl V. bis Franz II. 1519 – 1806

Karl V. – das universale Kaisertum – König Ferdinand – Schlacht von Mühlberg und Interim – Augsburger Religionsfrieden – Kaiser Maximilian II. – Lazarus von ‚Schwendi – Kaiser Rudolf II. – Bruderzwist im Hause Habsburg – Majestätsbrief für Böhmen – Kaiser Matthias – Oñate-Vertrag – Kaiser Ferdinand II. – Krieg in Böhmen – Der Dreißigjährige Krieg – Wallenstein –Gustav Adolf – Friede von Prag – Westfälischer Friede – Kaiser Ferdinand III. – Kaiser Leopold – Raimondo Graf Montecuccoli – Prinz Eugen von Savoyen - Spanischer Erbfolgekrieg – Kaiser Josef I. – Kaiser Karl VI. – Pragmatische Sanktion – Maria Theresia – Österreichischer Erbfolgekrieg – Kaiser Franz I. – Kaiser Joseph II. -  Josephinismus – Polnische Teilungen – Kaiser Leopold II. – Kaiser Franz II. – das Ende des Alten Reiches 1806.

Preußische Geschichte